Urlaub 2018, Teil IV – Elbsandsteingebirge

Einen kleinen Urlaubsabstecher machten wir auf die deutsche und böhmische Seite des Elbsandsteingebirges. Leider erwischten wir gerade die beiden Tage des Sommers, in dem das Wetter nicht besonders gut war 😉 Neben einer herrlichen Felsenrunde im Kirnitzschtal wanderten wir auch zum berühmten Prebischtor, der größten natürlichen Sandstein-Felsbrücke Europas. Die weniger sonnigen Tage wurden für einen Besuch der Wilden Klamm mit einer Bootsfahrt durch die Schlucht genutzt, wir erkletterten die Aussichtspunkte Felsenburg Schauenstein (Šaunštejn) und den Marienfelsen (Mariina skála) und wir genossen den herrlichen Elbeblick am Belvedere bei Labská Strán (Elbleiten). Eine wunderschöne Gegend, in der wir eigentlich öfters wandern sollten …

 

Kommentar verfassen