Winterausflug zum Wirbelstein

Zu einem der schönsten 1000er des Erzgebirges gehört der Wirbelstein (Meluzína). Dieser felsige 1094 Meter hohe Berg liegt etwa drei Kilometer östlich des Keilbergs. Ab Böhmisch Wiesenthal (Loučná pod Klínovcem) wird im Winter die Straße nach Měděnec kurzerhand zur Loipe umfunktioniert, auf welcher man gemütlich zum Wirbelstein gelangt. Nur nach oben auf den von zahlreichen Felsen markierten Gipfel ist es nicht ganz so einfach, weswegen wir die Aussicht kurz unterhalb genossen. Sie geht über das sonnendurchflutete Egertal über den Keilberg bis hin zum Bärenstein, Pöhlberg und der Augustusburg. Beim Abstieg schaute auch ab und zu der Fichtelberg durch die Bäume. Ein herrlicher Ausflug, den wir sicher wiederholen werden.

Kommentar verfassen