Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag Altenberg, Osterzgebirge

8. Mai 2017 - 19:30

kostenlos

Claudia Hinz wird uns auf eine bebilderte Reise ins Reich optischer Naturerscheinungen wie Regenbögen, Glorien, Polarlichter, Brockengespenster, Kränze und Halos entführen sowie die Entstehung, Beobachtungsbedingungen und Ursachen derartiger Wetterphänomene erläutern und erklären wann wir diese Naturphänomene am Himmel beobachten können.

Claudia Hinz arbeitet als Wetterbeobachter des Deutschen Wetterdienstes und hat schon auf vielen verschiedenen Bergen Dienst geleistet (z.B. Gr. Arber, Wendelstein, Zugspitze, Brocken). Seit 2012 arbeitet sie auf der Wetterwarte Fichtelberg. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit der Beobachtung und Fotografie Optischer Lichterscheinungen und leitet den Arbeitskreis Meteore e.V. und die VdS-Fachgruppe Atmosphärische Escheinungen. Neben zahlreichen Fachartikeln in nationalen und internationalen Zeitschriften hat sie 2016 das Buch „Lichtphänomene – Farbspiele am Himmel“ herausgebracht, in dem viele optische Himmelsphänomene leicht verständlich und reichlich bebildert erklärt werden.

Details

Datum:
8. Mai 2017
Zeit:
19:30
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Wetterverein Zinnwald
Telefon:
035056/229827
E-Mail:
maercz.norbert@web.de
Webseite:
http://www.wetter-ev.de/

Veranstaltungsort

Hotel Lugsteinhof
Neugeorgenfeld 36
Altenberg, Sachsen, Osterzgebirge 01773
+ Google Karte
Telefon:
035056 3650
Webseite:
http://www.lugsteinhof.de/